Frühlingsreise mit Otoringo: Bolu Yedigöller Otoringo - Frühlingsreise mit Otoringo: Bolu Yedigöller

Blog

Frühlingsreise mit Otoringo: Bolu Yedigöller


Frühlingsreise mit Otoringo: Bolu Yedigöller

Während Sie sich den bereiten Frühlingsmonaten nähern, können Sie bei Otoringo ein Auto mieten und nach Bolu Yedigöller fahren, um ein schönes Wochenende mit Ihren Lieben und Ihrer Familie zu verbringen. Mit unserer Autovermietung in Istanbul können Sie eine komfortable Reise verbringen. Sie können https://otoringo.com.tr/de besuchen oder das Callcenter anrufen, um ein Auto in Istanbul zu mieten und die Möglichkeiten für Autos zu sehen.

Wie komme ich nach Bolu Yedigöller?

Die Entfernung zwischen Istanbul und Yedigöller beträgt ca. 310 Kilometer. Sie können hier mit einer durchschnittlichen Fahrtzeit von 4 Stunden die Otoringo-Fahrzeuge genießen. Als Route können Sie Yedigöller erreichen, indem Sie den 2 verschiedenen Straßen unten folgen.

- Wer von Istanbul losfährt, sollte auf der TEM-Autobahn bis zur Straßentrennung in Bolu weiterfahren.

- Dann kann Bolu-Yeniçağa abbiegen und über Mengen nach Yedigöller gelangen. (Die Straße ist etwas holprig)

Die zweite Alternative wäre, das Zentrum von Bolu zu erreichen und dem Yedigöller-Schild zu folgen. Diese Straße ist asphaltiert, daher können Sie diese Straße für einen bequemen Transport auswählen.

Yedigöller, das innerhalb der Grenzen der Provinz Bolu liegt, fasziniert diejenigen, die es sehen, mit seiner einzigartigen Natur. Bolu Yedigöller, eine großartige Schönheit für ausländische Fotografen, Campliebhaber und Naturliebhaber, besteht aus 7 verschiedenen Seen.

In der Region und rund um den See gibt es Laubbäume wie Buche, Eiche, Hainbuche, Erle, Esche, Ulme, Linde sowie Nadelbäume wie Lärche, Waldkiefer und Tanne. Sieben Seen können als eine der umfangreichsten Waldbesitzer auch in der Welt der Flora in der Türkei in Betracht gezogen werden.

Das Yedigöller Becken von Bolu wurde 1965 zum Nationalpark. Auf einer Fläche von 1642 Hektar gibt es genau sieben Seen. Diese Erdrutschseen, die von Nord nach Süd mit einer Entfernung von 1500 Metern gesäumt sind und von den das Tal schließenden Gleitfragmenten gebildet werden, sind Sazlıgöl, İncegöl, Nazlıgöl, Küçükgöl, Deringöl, Büyükgöl bzw. Seringöl. Diese Seen sind auf zwei Hochebenen aufgereiht und 100 Meter hoch. Wenn Sie das Schild nicht sehen, wissen Sie möglicherweise nicht einmal, dass Sie sich von einem See zum anderen bewegen. Der Name der Seen spiegelt seine Identität wider. Zum Beispiel besteht Sazlıgöl aus Schilf, Kurugöl ist mit einer Wasserpfütze gefüllt, die aus Nazlıgöl austritt, und der größte Teil des Jahres ist trocken.

Der breiteste See, Nazlıgöl und Sazlıgöl, İncegöl, Küçükgöl, befindet sich auf einem Plateau, die anderen auf dem anderen Plateau. Wegen des Wassers, das aus dem Grund von Nazlıgöl austritt, wird es Wasserfall im See genannt. Der größte See heißt Büyükgöl. Ein weiteres Merkmal dieses Sees ist, dass es die erste Forellenzuchtstation unseres Landes war, die 1969 gegründet wurde. Wenn wir uns die byzantinischen Ruinen am Standort "Köyyeri" ansehen, wird davon ausgegangen, dass es in dieser Region eine Siedlung gibt. In diesem Naturwunderpark gibt es Hainbuche, Ahorn, Eiche, gelbe und grüne Kiefer, Erlen, Tiere wie Bär, Schwein, Hirsch und über hundert Vogelarten.

Was kann man in Bolu Yedigöller machen?

Sie sind nach Yedigöller gekommen und wissen nicht, was Sie tun sollen. Egal, schließen Sie die Augen und tauchen Sie in die Natur ein. Alles wird angesichts der Pracht und des Friedens der Natur spontan voranschreiten. Wir können einige verschiedene Vorschläge machen.

- Verschiedene Farben, Sie können Spaziergänge in der Natur zwischen den Bäumen machen.

-Sie können ein Zelt aufbauen oder mit einem Wohnwagen in der Natur bleiben.

Sie können in Bungalowhäusern rund um die Seen übernachten und morgens mit Vogelgeräuschen aufwachen.

-Sie können in den Herbst- und Frühlingsmonaten tolle Fotos machen, wenn Yedigöller verschiedene Farben und Muster annimmt.

- Auf der Scenic View Terrace rund um die Seen können Sie die Vogelperspektive beobachten.

-Sie können interessante Pilze aus der Region untersuchen und sie sogar in den Teehäusern rund um Bolu Yedigöller probieren.

- Sie können die herrliche Schönheit der Natur hautnah spüren und angenehme Momente erleben, wenn Sie besonders im Frühling und Herbst nach Yedigöller fahren.